Cookies

Sonntag, 6. Juli 2014

Zitrusdressing auf Fenchel-Orangen-Salat

Roher Fenchel ist nicht jedermanns Sache, das dachtet ihr bis jetzt! Denn in diesem Salat, mit diesem unglaublich leckeren Dressing, schmeckt selbst dem letzten Skeptiker die herrlich frische Fenchelknolle. Kombiniert mit süßen und rauchigen Aromen von Zitrusfrüchten und Schinken ergibt sich ein wahres Geschmacksspektakel im Mund! Zunächst klingt die Zusammenstellung gewöhnungsbedürftig, aber einmal getestet und schon könnte man sich daran gewöhnen ;) Also ran an den Speck und den Fenchel und ab geht's.



Zutaten für 4 Personen:

2 große Fenchelknollen
2 große Orangen
100 g roher Schinken
2 Zitronen
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
1 TL Zucker
Salz, Pfeffer

Und so wird's gemacht:
  1. Für den Salat, Fenchel putzen, entstrunken und vierteln. Anschließend in dünne Scheiben schneiden. Orangen filetieren und den rohen Schinken in feine Streifen schneiden.
    Alles in eine Salatschüssel geben.
  2. Für das Dressing, den Saft von beiden Zitronen auspressen. Knoblauch pressen und mit dem Zitrussaft vermischen. Öl hinzugeben und den Zucker mit hineingeben. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Dressing über den Salat geben und alles ca. 10 min durchziehen lassen. Mit Baguette servieren.
Dieser Salat ist bereits ein Klassiker unter meinen Gerichten. Endlich habe ich das Rezept nun auch online gestellt und nehme damit gleichzeitig an Ina's erstem Blogevent Dress to Impress teil.



Liebe Grüße und viel Spaß beim genießen,
eure Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar posten