Cookies

Dienstag, 14. Januar 2014

Orangen-Rosmarin-Wasser

Weihnachten auch zu viel geschlemmt? Oder von einem Weihnachtsmarkt zum nächsten gepilgert um den besten Glühwein zu finden? Dann habt ihr bestimmt Lust auf eine leckeres und gesundes Wasser.


Zutaten für 1,5 Liter:
1 Stengel Rosmarin
2 Orangen

Und so geht's:
  1. Rosmarin von den Stängen zupfen. In einer Tasse mit heißem Wasser aufgießen. 5-10 Minuten ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit 1,5 Orangen auspressen. Die noch über gebliebene Hälfte in kleine Dreiecke schneiden.
  3. Das Rosmarinwasser abseihern und in eine Karaffe geben. Das Rosmarin selbst wird nicht mehr benötigt. Den ausgepressten Orangensaft zugeben. Mit kaltem Wasser aufgießen. Mit Orangenvierteln garnieren und genießen.
Lasst es euch schmecken.
Ricki

Kommentare:

  1. Liebe Rike,
    hmmm sieht das aber verdammt lecker aus! <3
    Liebe Grüße Fenta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Fenta für deinen Kommentar. Ich heiße zwar Ricki, aber das Lob nehme ich dennoch gerne an ;) LG Ricki

      Löschen
  2. Hallo Ricki,

    das klingt wirklich lecker! Ich liebe ja Rosmarin und bei diesem schönen sommerlichen Foto kann man sich schön aus dem verregneten "Winter" retten =)

    Liebe Grüße
    Maxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Maxi für deinen lieben Kommentar :) Ich finde Rosmarin auch unglaublich lecker und vielseitig einsetzbar. Einfach toll :) LG Ricki

      Löschen