Cookies

Montag, 11. März 2013

Schoko-Macadamia-Bananen-Mascarpone-Sahne-Karamell-Torte

... oder einfach mega Kalorienbombe. Ja so könnte man die Torte auch nennen. Und es kam so ziemlich alles rein was ich nur finden konnte :)

Nachgemacht habe ich das Rezept von Fräulein Klein. Nur eine kleine Änderung habe ich noch vorgenommen: In den Teig kamen noch ein paar Amerettini. Diese habe ich auch anstatt dem Mehl oder der Semmelbrösel nach dem Einfetten in die Form gegeben. Der Duft beim Aufschneiden des Kuchens war einfach der Hammer.

Und der Geschmack der Torte - leeeecker. Das Rezept hierfür wird auf jeden Fall aufgehoben.

Kommentare:

  1. Hach Rickimaus, die hast du wirklich fabelhaft hingekriegt. Nicht nur im Sinne der Kalorien eine wahre Bombe ;) Echt Hammer!

    In Liebe, deine Blog-Partnerin <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das sieht so lecker aus! Bei Frau Klein sehe ich das Rezept nicht. Hast du es noch? lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      leider hat Fräulein Klein das Rezept von ihrem Blog genommen. Wir sind nicht berechtigt, Originalrezepte anderer Autoren zu veröffentlichen. Aber du findest auf dem Blog sicher noch weitere Kuchen und Torten, die du nachbacken könntest :) Danke für dein Interesse,

      LG Lisa

      Löschen