Cookies

Freitag, 21. März 2014

Beeren-Joghurt-Traum

Ich sagte es ja: Mich hat das Smoothie-Fieber gepackt :)

Daher gibt es heute schon wieder eine volle Ladung an Vitaminen für euch. Das tolle dabei ist, dass ihr einen Haufen Tiefkühlbeeren verwenden könnt, der euren Smoothie gleich schön kalt macht. Außerdem haben die meisten von euch bestimmt immer Tiefkühlbeeren im Gefrierfach, oder? So könnt ihr euch wann ihr wollt einen leckeren Smoothie zubereiten - auch im Winter :)

Durch die Zugabe der Haferflocken und des Joghurts eignet sich dieser Smoothie außerdem auch als Frühstücksersatz.

Ein richtiges Multitalent also <3



Zutaten für 4 Smoothies:
170 g gemischte Beeren (TK)
150 g Himbeeren (TK)
150 g Brombeeren (TK)
3 Bananen (geschält)
200 g Joghurt
250 ml Milch
4 EL Haferflocken
2 EL Honig

Und so geht's:
  1. Alle Zutaten zusammen in den Mixer geben. Sobald eine homogene Masse entstanden ist, ist der Smoothie fertig.

So lange dauert's: ca. 5 Minuten


Lasst es euch schmecken :)
Eure Ricki

Kommentare:

  1. Leeeecker :) Bei mir herrscht gerade auch die selbsternannte "Smoothie-Zeit" - während der Fastenzeit gibt's jeden Tag einen leckeren Smoothie! Dein Rezept klingt genial, ich werd das nächste Woche gleich mal ausprobieren und deinen Blog verlinken, ist das okay?

    Schau gern mal bei mir vorbei - würd mich freun ;)

    Viele Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Manuela,
      es ist immer wieder schön zu hören, dass noch mehr Leute meine Leidenschaft(en) teilen. Ich würde mich total freuen, wenn du das Rezept auch ausprobierst und gerne auch auf deinem Blog verlinkst.
      Ich schaue auch gleich mal bei dir vorbei :)
      LG Ricki

      Löschen