Cookies

Dienstag, 10. Dezember 2013

{10. Türchen} Himbeer-Mandel-Plätzchen

Kategorie *LIEBLINGS* Plätzchen!? Oh ja - auch wenn kein Rezept dazu zählt - aber dieses gehört definitiv dazu! Diese Plätzchen schmecken ein wenig nach Amarettini und sind mit einer leckeren Himbeermarmelade gefüllt. Außen sind die schön knuspig. Aber beim reinbeissen... *Schlabber* Sie zergehen einem förmlich auf der Zunge. Lecker. Wollt ihr davon nicht gleich 80 Stück machen? Meine vierzig waren innerhalb von 2 Tagen aufgegessen.

P.S.: Mein Schatz ist jetzt 2 Kilo schwerer ;)
 


Zutaten für ca. 40 Stück:
3 Eiweiß
400 g gemahlene Mandeln
300 g Zucker
1 EL Honig
2 EL Amaretto

100 g Puderzucker
1,5 EL Himbeermarmelade
1 EL Amaretto

Und so geht's:
  1. Eiweiß, Mandeln, Zucker, Honig und Amaretto mit einem Knethaken verkneten. Ca. eine halbe Stunde zugedeckt ruhen lassen.
  2. Aus dem Teig ca. 40 Kugeln in Größe einer Walnuss formen und im Puderzucker wälzen. Auf zwei mit Backpapier ausgekleideten Backblechen verteilen. Achtung - beim Backen gehen sie noch ein wenig auf!)
  3. Mit dem Finger oder dem runden Ende eines Messers oder eines Kochlöffels kleine Mulden in die Plätzchen drücken. Marmelade mit Amaretto glatt rühren und in eine kleine Plastiktüte füllen. Von dieser nun eine kleine Ecke abschneiden und die Marmelade so in die Mulden füllen.
  4. Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 18 Minuten backen.
Lasst es euch schmecken <3
Ricki

Kommentare:

  1. Uii, die sind ja aus der Lecker Christmas! Habe ich auch nachgebacken ;) Hab gesehen, du hast statt Bittermandelaroma einfach Amaretto genommen. Stell ich mir auch lecker vor!

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich würde dich gerne zu unserem Foodblog Weihnachtsevent auf Küchenplausch einladen: http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/182 .
    wir würden uns freuen, wenn auch du mit einem weihnachtlichen Rezepte teilnimmst.
    Außerdem gibt es viele tolle Preise zu gewinnen und schon einige Weihnachtsrezepte zu entdecken.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Weihnachtszeit!

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen