Cookies

Sonntag, 25. August 2013

Einweck-Event mit Franzi Schweiger und "Deutschland - Mein Garten"

Hallo liebe Blogschokolade & Butterpost-Fans,

wenn ihr unsere Facebook-Fanpage fleißig verfolgt, habt ihr sicher mitbekommen, dass wir bei einem Einweck-Event waren. Man bemerke: Es war nicht einfach nur "Irgendein Event" - Neiiiiin.... Aber nun von Anfang an... ;)

Am 17. Juli haben uns die Mädles von der Kampagne "Deutschland - Mein Garten", bei der sich alles um deutsches Obst und Gemüse dreht, eine Mail geschrieben. In dieser haben sie erstmal von unseren Blog geschwärmt ;) Aber dann kam der Oberknaller: Wir wurden gefragt, ob wir nicht Lust hätten, am Freitag, den 23. August bei einem Koch-Event teilzunehmen. Aber das war noch nicht alles - obwohl ihr uns ehrlich gesagt auch zu diesem Zeitpunkt schon an der Angel hattet ;)). Sie schrieben weiterhin, dass Franzi Schweiger mit von der Partie wäre. Für alle, die es nicht wissen: Franzi führt zusammen mit ihrem Mann, dem Fernsehkoch Andi Schweiger, das kleinste Münchner Sterne Restaurant, Schweiger². Sie beide sind Botschafter von "Deutsches Obst und Gemüse".


Lisa und ich haben uns sogleich abgestimmt - es war sofort klar: "WIR MÖCHTEN DABEI SEIN!!"

Nach und nach nahm die Planung Gestalt an. So wurden auch wir, die eingeladenen Bloggerinnern, in die Vorbereitungen miteinbezogen. Ok... Einbezogen ist wohl nicht ganz richtig. Es handelte sich nämlich um ein "Wunschkonzert mit dem Namen Ponyhof", ist das nicht toll? Wir durften uns ein paar Zutaten wünschen, die Franzi bei ihren Rezepten berücksichtigen wollte.

Lisa und ich waren die ganze Zeit schon total aufgeregt und haben dem großen Tag entgegengefiebert.

Franzi im Garten ihrer Oma

Meine lieben Kolleginnen haben es mir dann schließlich ermöglicht an diesem besonderen Tag ganz früh aus der Arbeit zu kommen (Danke Mädels ;)) und dann ging es auch schon los. Wir haben uns mit Marie von "Deutschland - Mein Garten" am viel befahrenen Münchner Hauptbahnhof getroffen. Von dort aus ging es los nach Rosenheim zu Franzis Oma, in deren Haus das Event stattfand. Die Fahrt dorthin verging wie im Flug. Wir haben schließlich auch pausenlos gequatscht - Frauen eben ;)

Dort angekommen, haben auch schon die beiden anderen Bloggerinnen Dorothée von Bushcooks-Kitchen und Claudia von Dinner um Acht zusammen mit Franzi und ihrer Oma auf uns gewartet. Nach einem kurzen Kennenlernen (mit einer Vielzahl an Fotos) und einem Rundgang durch den großen, gepflegten und ländlichen Garten konnte es dann auch schon losgehen.
Wir haben uns mit Messern und Sparschälern bewaffnet und sind den Gurken zu Leibe gerückt.
Wir haben Salatgurken, ein Kürbis mit Aprikosen, Birnen mit Thaiti-Vanille und Zwetschgen mit Rum eingeweckt.




Das Einwecken von Marmelade war Lisa und mir - obwohl wir mittlerweise leidenschaftliche Marmeladenkocher sind, komplett neu. Denn es wurde nichts im Topf gerührt. Sondern es hieß lediglich ab mit den Zutaten in den Mixer und rein in die Weckgläser. Anschließend dann für ca. 35 Minuten in den Ofen.

"Blitz-Zwetschgen-Marmelade", wie Claudia von "Dinner um Acht" sie nannte ;)
Wenn ihr jetzt selbst Lust bekommen habt, das Einwecken selbst zu probieren, so findet ihr die vier Rezepte dieses wunderschönen Nachmittags natürlich auch auf der Internet Seite Deutschland - Mein Garten.

Außerdem hat uns Franzi ihre neuen, kleinen "Schätze" vorgestellt: die "Municakes". Hier seht ihr die leckeren, kleinen Dinger...hmmm.... :) Sehen die nicht fantastisch aus? Wir haben die schnuckeligen Glas-Kuchen aber nicht gleich verputzt, sondern die Beute stolz mit nach Hause genommen ;)





Viele Grüße
Ricki und Lisa <3

Kommentare:

  1. Ach Mädels, das habt Ihr aber schön geschrieben. Das war ein toller Tag mit Euch :-).

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin total stolz auf Euch Beiden! Heidi/Mama

    AntwortenLöschen
  3. Da wäre ich gerne dabei gewesen :-) Leider kann ich die Rezept für der verlinkten Seite nicht finden, vielleicht könntest Du mir da weiter helfen *kusshandwerf* Herzlichst Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja,

      die Rezepte sind endlich online:

      http://www.deutsches-obst-und-gemuese.de/botschafter/rezepte2/?id=288&no_cache=1&tx_cerecipesdoug_pi1[category]=7&tx_cerecipesdoug_pi1[keyword]=50

      Viel Spaß beim nachmachen!
      Glg Lisa

      Löschen
  4. Hallo Nadja,
    habe gleich mal geschaut - aber du hast Recht die Rezepte sind leider noch nicht online. Aber sie werden bald kommen - versprochen :) Habe gerade mit den beiden Mädls von Deutschland - Mein Garten gesprochen.

    Viele Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, Ricky-Maus
    einfach super was ihr da auf die Beine stellt. Bin hellauf begeistert!
    Liebe Grüße und macht weiter so!
    Inge-"Tant"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tante Inge,

      danke dir für die lieben Worte :)
      Wir haben auch richtig viel Spaß dabei.

      Viele Grüße
      Ricki

      Löschen